Stand-by-Projekt

Stand-by-Projekt

Am 15.02.2019 hatte die Klasse 4 ein Stand-by Projekt. Frau Holland-Cunz kam und brachte uns eine Präsentation und ein paar Versuche mit. Sie erzählte uns etwas über die Punkte:

  • Klimaerwärmung
  • Wo kommt unser Strom her?
  • Unsere Atmosphäre
  • Nachhaltigkeit

 

Dann kamen die Versuche dran.

 

Versuch 1: Sonnenenergie

 

 

Wir haben getestet, welches Solarpanel mehr Strom produziert und ob es auch funktioniert, wenn wir kleine quadratische Metallplättchen drauflegen, die den Schnee darstellen sollten.

Auflösung: Mit dem Schnee darauf kann man keinen Strom erzeugen.

 

Versuch 2: Windenergie

Wir hatten zwei verschiedene Windräder und mussten testen, welches mehr Strom erzeugt. Mit einem großen Ventilator (siehe Bild) haben wir die Windräder zum Drehen gebracht und dann geschaut, ob das Lämpchen leuchtet

 

 

An der 3. Station mussten wir auf ein Plakat schreiben, wie wir Strom sparen können und wie wir weniger Plastik verbrauchen können.

 

 

Versuch 4:

Wir mussten testen, welche Lampe am wenigsten Strom verbraucht, am wenigsten heiß wird und welche am hellsten wird. Gewonnen hat die LED-Lampe.

 

 

Danach haben wir noch die Ergebnisse ausgewertet. Zum Schluss hat sie uns noch ein Thermometer auf einer Karte geschenkt. Dann hat sie sich verabschiedet. Wir haben alle sehr viel gelernt.

 

Bericht zweier Schülerinnen der 4. Klasse